Der Brunnen vor dem Zunfthaus zur Waag (Neujahrsblatt 2017)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2017. Verschiedene Autoren. Beschreibung der Geschichten der Brunnen auf dem Platz und Entstehungsgeschichte des (Wein-)Brunnens auf dem Münsterhof, reich bebildert

CHF 20.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Der Silberschatz einer Zürcher Zunft (Neujahrsblatt 2016)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2016. Autor René Kalt. Beschreibung des Zunftschatzes der Zürcher Zunft zur Waag, reich bebildert.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Zürich und Italien (Neujahrsblatt 2015) de/it

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2015. Autor Philippe Oswald Welti. Es beschreibt Zürichs Beziehungen mit Rom, Mailand, Bologna, Florenz, Bergamo, Venedig, Neapel, Rimini und dem Italienischen Staat über fast zweitausend Jahren - zweisprachiges Werk de/it

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

100 Jahre neue Universität Zürich und Zürichs Zünfte (Neujahrsblatt 2014)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2014. Autoren Philippe Oswald Welti und Peter Aisslinger. In der Ausgabe 2014 blicken die Autoren auf die feierliche Einweihung der neuen Universität im Jahr 1914 und den diesem Anlass gewidmeten Sechseläuten-Umzug zurück. 

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Zürichs Sechseläuten und Bombay's Ganesh Chaturthi (Neujahrsblatt 2013)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2013. Autor Philippe Oswald Welti. Der Autor hat während seiner Zeit als Botschafter in Indien zwei traditionelle Feste kennen gelernt, deren Ähnlichkeit mit zwei grossen Zürcher Anlässen seiner Ansicht nach geradezu ins Auge sticht. In Kota, Rajastan, wird im Rahmen eines grossen Festes eine Puppe öffentlich verbrannt und in Bombay werden mit viel Getöse auf grossen Wagen Figuren des Elefantengottes Ganesh durch eine rMenschenmenge gezogen. Der Vergleich, im einen Fall mit dem Sechseläuten-Böögg, im anderen Fall mit der Street Parade, drängt sich auf und verblüfft uns. 

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Albert Welti, 1862-1912: Schweizer Maler und Zürcher Zünfter (Neujahrsblatt 2012)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2012. Autor Philippe Oswald Welti. Die Ausgabe 2012 ist – anlässlich seines 150. Geburtstags und seines 100-jährigen Todestages – dem Schweizer Maler und Zünfter der Zunft zur Waag, Albert Welti, gewidmet.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Kaiser Franz Joseph und Wiens Zünfte 1879 (Neujahrsblatt 2011)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2011. Autor Philippe Oswald Welti. Auf einer gedanklichen Reise von Wien über Prag nach Breslau, Pressburg und Bratislava zeigt die diesjährige Publikation auf, wie sich das Zunftwesen unter aristokratischem Einfluss entwickelt hat. Illustriert ist das Neujahrsblatt mit Bildern vom Wiener Festumzug von 1879.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Globalisierung zünftiger Geselligkeit, London-Zürich (Neujahrsblatt 2010) de/en

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2010. Autor Philippe Oswald Welti. Die Teilnahme von Zürcher Zünftern an der Lord Mayor's Show in London 1984 und 2003. Zweisprachig englisch/deutsch.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Konstantinopels Zünfte vor dem Sultan Zürichs Zünfte vor sich selbst (Neujahrsblatt 2009)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2009. Autor Philippe Oswald Welti. Die Publikation richtet den Blick auf das mittelalterliche Konstantinopel und die prachtvollen Paraden zur Huldigung des Sultans. Der Vergleich mit Zürich zeigt, welche unterschiedliche Bedeutung den Zünften und ihren Umzügen in diesen beiden Städten zukam.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Kölns Rosenmontagszug und Zürichs Sechseläutenumzug (Neujahrsblatt 2008)

Neujahrsblatt der Zunft zur Waag aufs Jahr 2008. Autor Philippe Oswald Welti. Die Publikation ist Kölns Rosenmontagszug gewidmet und beleuchtet die frappanten Gemeinsamkeiten mit Zürichs Sechseläutenumzug.

CHF 25.00

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1